Chlefeli Nr. 319

Röbi Kessler

1. Feb. 2021

Die Chlefeli-Sammlung umfasst aktuell 325 Holzarten.

Die Chlefeli-Sammlung umfasst aktuell 325 Holzarten.

Die Nummer 319, aus Ovangkol, scheint ein richtiges Instrumenten-Holz zu sein.

​Über diese Holzart steht folgendes im Wikipedia:

"Das harte, dabei aber relativ elastische Tropenholz wird  vielseitig eingesetzt, unter anderem für den Bau von Musikinstrumenten (Gitarren, Kontrabässe, Xylophone), Möbeln und Parkett. Aufgrund seiner elastizität lässt es sich gut verarbeiten, bricht nicht leicht und hat auch sehr gute akustische Eigenschaften."